BMEL: Bioplastics can interfere our conventional recycling processes. (German article)

26. Oktober 2018 | Waste, Politics | via Neue-verpackung.de

Wie verhalten sich biobasierte Kunststoffe in etablierten Recyclingsystemen? (Credit: European Bioplastics)

Laut einem Artikel auf Neue Verpackung Online, finden sich immer häufiger auch Biobasierte Produkte, insbesondere Verpackungsmaterialien, in den Verkaufsregalen und damit auch immer häufiger im Abfall. Das stellt unsere Recyclingsysteme vor neue Herausforderungen. Viele Abfall-Entsorger befürchten, dass biobasierte Kunststoffe die etablierten Verwertungswege stören. Dazu gibt es allerdings bisher nur wenige fundierte Untersuchungen. Deshalb hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ein Verbundvorhaben gefördert, das jetzt Empfehlungen für die abfallwirtschaftliche Behandlung von Biokunststoffen vorgelegt hat.