VERPACKUNGSMESSE: Fachpack 2019 stellt „Umweltgerechtes Verpacken“ in Fokus. (German article)

10. Juni 2019 | Social | via Neue-verpackung.de

FP2019_Visitors-Brochure_Página_1

Europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik (Credit: fachpack.de)

Laut einem Artikel auf neue-verpackung.de demonstrierten Bürger bereits in den 80er und 90er Jahren gegen die Abfallflut und für mehr Umweltschutz. Verpackungsverordnungen, Dosenpfand und Duale Systeme waren die Folge. Die Diskussion um umweltgerechtes Verpacken ist nicht neu, hat aber mit „ocean littering“ und der öffentlichen Plastik-Debatte einen neuen Höhepunkt erreicht. Die Fachpack hat deshalb im Jahr 2019 das Leitthema „Umweltgerechtes Verpacken“ ausgerufen. Es soll Unternehmen aus der Verpackungsindustrie ermöglichen, ihre Lösungen und Ansätze auf der Messe vorzustellen und mit ihren Kunden zu diskutieren: an den Ständen, in Vortragsforen, auf Sonderschauen und bei Preisverleihungen. Doch was bedeutet „Umweltgerechtes Verpacken“ genau? Und was gibt es dazu auf der Fachpack vom 24. bis 26. September 2019 im Messezentrum Nürnberg zu sehen? Dies und weiteres war Thema der Fachpresse-Exkursion, die in diesem Jahr am 04. und 05. Juni in Berlin stattfand.

Weiterlesen...